Jugend hofft auf erfolgreiches Wochenende

25. September 2020

Am Samstag stehen für die Jugendmannschaften wieder einige Spiele an. Selbstverständlich hoffen wieder alle Kinder und Jugendlichen, dass sie mit drei Punkten in der Tasche das restliche Wochenende genießen können.

G-Jugend gegen SV Spexard

Nach dem die kleinsten der Viktoria ein anstregendes Spielfest am letzten Wochenende absolviert haben, in der jedes Kind rund 60 Minuten gespielt hat, geht es an diesem Wochenende ein bisschen entspannter zu sich. An diesem Samstag warten nämlich statt drei Gegner nur einer auf die Viktoria. Um 11:00 Uhr kommt der SV Spexard zu Gast auf die Berglage.

F-Jugend mit schweren Gegnern

Das frühste Spiel an diesem Wochenende wird die F2 haben. Um 10:00 Uhr ist für den 2013er Jahrgang Anstoß beim SW Marienfeld. Nach dem es am letzten Samstag keinen Sieg für die Rietberger gab, wollen die Kids wieder alles geben um den Platz als Sieger verlassen zu können. 

Die F1-Jugend der Viktoria will am Erfolg des letzten Wochenende anknüpfen und wird dafür wieder alles geben. Allerdings kommt mit dem SC Verl II ein durchaus starker Gegner auf die Viktoria-Kids zu. Trotz alle dem sind die Kinder heiß auf die Partie am Samstag. Anstoß ist um 11:30 Uhr an der Berglage.

E-Jugend muss sich auf fremden Plätzen beweisen

Der E-Jugend Jungjahrgang der Viktoria reist an diesem Wochenende an die Fritz-Blank-Straße in Gütersloh. Dort wartet um 11:30 Uhr der Tur Abdin Gütersloh auf die Viktoria. Bisher konnten die Blau-Weißen noch keine Punkte einfahren, doch das soll sich nun an diesem Wochenende ändern. Doch mit Tur Abdin wartet ein starker Gegner auf die Rietberger Jungs und Mädels, denn die Gütersloher sind bisher noch ungeschlagen.

Am letzten Wochenende konnte die E1 einen 9:0 Sieg einfahren. Das soll sich am besten an diesem Samstag wiederholen. Doch mit dem SC Verl II wartet kein leichter Gegner auf die Kinder. Bisher ist Verl ungeschlagen und lediglich Mastholte konnte dem Nachwuchs vom Drittligisten einen Punkt abnehmen. Die Jungs und Mädel aus Rietberg werden alles dafür geben, dass sie die Ersten sind, die den SC schlagen können. Anpfiff ist in Verl um 12:00 Uhr.

D-Jugend will ersten Dreier einfahren

Bisher hatte die D2 keinen großen Erfolg. Das soll sich allerdings dieses Wochenende ändern. Im Derby gegen den Rot-Weiß Mastholte werden die Viktorianer alles dafür geben um die drei Punkte mit nach Hause zu nehmen. Anstoß ist um 14:00 Uhr in Mastholte.

Auch die D1 hatte bisher kein Glück. Vielleicht ändert es sich an diesem Sonntag. Die Chancen dafür stehen nicht schlecht, denn der Gegner TuS Friedrichsdorf konnte bisher auch nur einen Sieg einfahren. Um 13:00 Uhr werden die Rietberger Jungs alles dafür geben, damit die drei Punkte an der Berglage bleiben.

B-Jugend will an Erfolge anknüpfen

Bisher sah es für die B-Jugendlichen der Viktoria sehr gut aus. Aus drei Spielen konnten sechs Punkte geholt werden. Daran wollen die Jungs am Samstag anknüpfen und den nächsten Dreier einfahren. Jedoch wartet mit dem SW Marienfeld ein starker Gegner auf die Jungs. Marienfeld konnte bisher jedes Spiel gewinnen und schoss in drei Spielen 20 Tore, kassierte dabei jedoch nur drei. Anstoß ist um 15:00 Uhr in Marienfeld

Alle Spiele im Überblick:

G-Jugend:
Viktoria Rietberg vs. SV Spexard
Anstoß: Samstag, 11:00 Uhr, Berglage

F2-Jugend:
SW Marienfeld vs. Viktoria Rietberg II
Anstoß: Samstag, 10:00 Uhr, Marienfeld

F1-Jugend:
Viktoria Rietberg vs. SC Verl II
Anstoß: Samstag, 11:30 Uhr, Berglage

E2-Jugend:
Tur Abdin Gütersloh vs. Viktoria Rietberg II
Anstoß: Samstag, 11.30 Uhr, Gütersloh

E1-Jugend:
SC Verl II vs. Viktoria Rietberg
Anstoß: Samstag, 12:00 Uhr, Verl

D2-Jugend:
RW Mastholte vs. Viktoria Rietberg II
Anstoß: Samstag, 14:00 Uhr, Mastholte

D1-Jugend:
Viktoria Rietberg vs. TuS Friedrichsdorf
Anstoß: Samstag, 13:00 Uhr, Berglage

C-Jugend:
Spielfrei

B-Jugend:
SW Marienfeld vs. Viktoria Rietberg
Anstoß: Samstag, 15:00 Uhr, Marienfeld

 

Spielbetrieb

Klick auf das Bild zur Großansicht

Platzbelegung

 

Sparkassen-Cup Heft 2022

Ältere Beiträge

Unsere Sponsoren