Junioren mit neun Teams am Start

Die Junioren-Abteilung des TuS Viktoria Rietberg kann sich immer auf seine zahlreichen Trainer verlassen. Diese sind auch notwendig, um die viele Arbeit mit den Jugendmannschaften bewerkstelligen zu können. Denn auch in dieser Saison darf man wieder neun Mannschaften im Bereich der Junioren melden, die Woche für Woche mit Spaß am Fußball ihre Jugendspiele gegen die Teams des Kreises Gütersloh bestreiten.

Der Spaß steht bei all unseren Mannschaften der Junioren im Vordergrund. Sicherlich freuen wir uns, wenn die Mannschaften Erfolge erzielen, doch diese sollten nicht zu Lasten des Spaßes in den Vordergrund gestellt werden. Denn bis zur C-Jugend ist der sportliche Erfolg höchstens auf zweiter Ebene anzusiedeln. Von der C- bis zur A-Jugend soll dann der sportliche Aspekt deutlich mehr in den Vordergrund gerückt werden.

Diese Einstellung wird von Jugendleiter Thomas Will, dem sportlichen Jugendleiter Frank Kirschbaum und dem gesamten Jugendvorstand gelebt und an die top ausgebildeten Jugendtrainer weiter gegeben. Die Aus- und Fortbildungen werden nicht nur intern durchgeführt, sondern werden – von unserer Abteilung unterstützt – auch kreislich angeboten.

So freuen wir uns Jahr für Jahr, wenn wieder neue Jugendtrainer die Chance nutzen, und sich die Scheine C, B oder A Breitensport & Fußball sichern. Denn gut ausgebildete Trainer bedeuten im späteren Verlauf auch immer gut ausgebildete Spielerinnen und Spieler.

Deshalb ist es für uns eine Selbstverständlichkeit, die Kosten für die Ausbildung unserer Jugendtrainer zu übernehmen, um diese perfekt fördern zu können. Wenn auch Sie Interesse haben, als Trainer unsere Abteilung zu unterstützen, können Sie gerne Kontakt mit unseren Ansprechpartnern aufnehmen.

Unsere Sponsoren