Jugend hofft bei kühlen Temperaturen auf wärmende Ergebnisse

12. November 2021

Am bevorstehenden Wochenende freuen sich die Spieler und Spielerinnen unserer Jugendmannschaften, trotz der kalten Temperaturen, auf ihre Partien. Bei auffallend vielen Auswärtsspielen ist es für manche, sogar schon das letzte vor der Hallensaison.

Die G-Jugend empfängt den Herzebrocker SV auf der Berglage. Um 12:00 startet das letzte Heimspiel. Die kleinen Kicker trainieren auch schon seit einigen Tagen in der Halle.

F und E-Junioren spielen alle Auswärts!

Die F-Jugend wird ihre Partie in Avenwedde absolvieren. Um 11 Uhr rollt der Ball beim Auswärtsspiel. Auch für die beiden F-Jugenden ist es das letzte Spiel auf dem Rasen in diesem Jahr.

Auch die F2 trägt ihr letztes Spiel nicht an der Berglage aus, sondern wird von ihren Gegnern in Marienfeld empfangen. Die Partie beginnt um 10 Uhr auf Kunstrasen. Ab Dienstag startet dann auch das Training in der Halle.

Die E-Jugend steht vor einer spanenden Begegnung. Mit fünfzehn Punkten aus sieben Spielen, liegt der SV Avenwedde mit unserer Mannschaft gleich auf. Mit 70 erzielten Toren wartet vor allem ein offensiv starkes Team. Anpfiff ist um 12:30 Uhr in Avenwedde.

Auch die E2 trägt ihr letztes Spiel des Jahres, nicht auf eigenem Platz aus. Um 13:00 Uhr rollt der Ball in Marienfeld. Gegen die zweite Mannschaft des Gegners, ist die Hoffnung auf einen erfolgreichen Hinrundenabschluss groß. Mit einem Sieg, könnte man den gesicherten Mittefeldplatz festigen.

Schwierige und wichtige Spiele stehen der D und C-Jugend bevor!

Nach einem Sieg und einer Niederlage, möchte die D-Jugend mit einem erfolgreichen Spiel am Samstag die Erwartungen in der Kreisliga B bestätigen. Für sie steht ein Auswärtsspiel gegen die Victoria aus Clarholz auf dem Plan. Gespielt wird ab 13:30 auf Kunstrasen im Holzhofstadion.

Die Spielgemeinschaft JSG Rietberg/Bokel empfängt hingegen ihren Gegner an der Berglage. Um 14:00 ist Anpfiff gegen TuR Abdin Gütersloh. Nach zwei Siegen aus zwei Spielen und einem Torverhältnis von 6:0 wartet also ein vermeintlich schwerer Gegner auf die C-Junioren.

B-Jugend will gewinnen, A-Jugend hat spielfrei!

Die B-Jugend findet sich vor dem anstehenden Spiel am Sonntag um 10:30 Uhr jedoch in der Favoritenrolle wieder. Nach dem gewonnen ersten Spiel soll jetzt eine Siegesserie installiert werden. Der Gegner aus Clarholz ist nach dem 0:5 im ersten Spiel unter Zugzwang und sicherlich hoch motiviert, das Ergebnis des ersten Spieltages umzudrehen.

Nachdem der Bann der A-Jugend gebrochen ist und man endlich einen Sieg einfahren konnte, wartet das nächste Spiel erst am 28.11 gegen den FC Kaunitz.

Spielbetrieb


Klick auf das Bild zur Großansicht

Platzbelegung

 

Ältere Beiträge

Unsere Sponsoren