Junioren blicken gespannt auf‘s Wochenende

24. September 2021

Auch an diesem Wochenende sind unsere Jugendmanschaften wieder heiß auf drei Punkte, um ihrere Tabellensituation zu verbessern. Am Samstag und Sonntag finden Partien auf der Berglage und auf unterschiedlichen Plätzen in Gütersloh statt.

 

G-Jugend bestreitet erneut Spielfest.

Am Samstag pünktlich um 10:00 rollt der Ball beim ersten Spiel zwischen unserer TuS Viktoria und dem FC Gütersloh 2. Weitere Begegnungen folgen gegen Westerwiehe und Verl 2. Das Spielfest hat sich also nun fest im Spielalltag integriert.

 

F und E-Jugenden blicken auf vielversprechendes Wochenende.

Die F-Jugend kann dieses Wochenende durchatmen, da sie spielfrei haben.

Bei der zweiten F-Jugend, dem Jungjahrgang steht ein Heimspiel gegen St.Vit 2 an. Um 11:00 am Samstag möchten die Jungs von Trainer Thorsten Reß den ersten Dreier der Saison einfahren.

Die E-Junioren treffen auf FSC Rheda. Um 12 Uhr startet das Heimspiel. Nach drei Siegen aus drei Spielen geht unsere Manschaft als Favorit in das Match. Der Gegner aus Rheda ist mit 26 erzielten Toren in vier Spielen aufjedenfall offensivstark.

Mit null Punkten aus vier Spielen gilt der Gegner der F2 als schlagbar. Der Herzeborcker SV 2 reist am Samstag morgen nach Rietberg, um sich die ersten drei Punkte zu sichern. Anstoß ist um 11:30.

D- und C-Jugend vor schwierigen Aufgaben.

Die D-Jugend misst sich am Samstag um 13:30 mit dem Herzebrocker SV. Im anstehenden Spiel ist der Gegner mit zwölf Punkten aus vier Spielen jedoch Favorit. Mit einem Torverhältnis von 21:1 startete man überragend in die Saison. Auch der nächste Gegner der D-Jugend, wird Herzebrock sein. Am 04.10 steht der Kreispokal an.

Die C-Jugend möchte im Heimspiel gegen den SV Spexard 2 punkten. Die Tabelle verspricht ein spannendes Spiel. Beide Mannschaften liegen mit drei Punkten gleich auf und hoffen sich nun einen Vorsprung verschaffen zu können.

B und A-Jugend müssen punkten.

Um 15:30 am Samstag möchte die B-Jugend auch ein bisschen „Bundesligastimmung“ aufkommen lassen. Der Gegner kommt aus Sende und ist zurzeit punktgleich mit unserer Manschaft. Dieses Heimspiel ist also eine richtungsweisende Begegnung.

Die A-Jugend spielt wie immer am Sonntagmorgen. 10:30 ist Beginn in Clarholz, auf Kunstrasen. Nach drei verlorenen Spielen, ist die Manschaft fest entschlossen, das Ruder herumzureißen und die ersten Punkte mit zurück nach Rietberg zu bringen.

Spielbetrieb


Klick auf das Bild zur Großansicht

Platzbelegung

 

Ältere Beiträge

Unsere Sponsoren