Junioren hoffen bei herbstlichem Wetter auf sonnige Ergebnisse

1. Oktober 2021

Es ist wieder soweit, die Jungs und Mädels haben fünf Tage Schule hinter sich und freuen sich nun auf das Wochenende. Ganz besonders freuen sich die Viktoria-Kids auf die anstehenden Spiele am Samstag.

G-Jugend will Siegesserie fortsetzten

Bisher war die G-Jugend der Viktoria immer sehr erfolgreich. Zum teil sogar zu erfolgreich, so dass die Trainer Willi Verfürth und Sven Jann intervenieren musst und die Viktoria meist mit einem Spieler weniger spielte. Nun geht es für die Blau-Weißen zum FSC Rheda. Anstoß der Partie ist für G-Jugend Verhältnisse recht spät, um 12:45 Uhr.

F-Jugenden wollen sich im Kreisturnier beweisen

Die F2 der Viktoria empfängt am Samstag die F2-Jugenden vom 1.FC Isselhorst, TuS Friedrichsdorf, sowie die F3-Jugend vom SC Verl an der Berglage zum Kreisturnier. Nach dem die Kids der F2 bereits schon an zwei solcher Kreisturnieren teilgenommen haben, sind sie nun geübt darin und erhoffen sich viele Tore schießen zu können.

Auch die F1 bestreitet am Samstag ein Kreisturnier. Für den F-Altjahrgang geht es jedoch zum Ruggebusch nach Marienfeld. Dort treffen die Blau-Weißen auf den Gastgeber SW Marienfeld, Grün-Weiß Varensell und den VfB Schloß-Holte. Das erste Spiel des Turnieres bestreitet der Viktoria-Nachwuchs um 10:00 Uhr.

E-Jugend hofft auf drei Punkte

Das letzte Wochenende war für die E2-Jugend sehr erfolgreich. Ein einer guten Partie konnten die Jungs und Mädels deutlich gegen den Herzerbrocker SV siegen. Nun wartet der nächste Gegner auf die Rietberger. Auch diese Partie wollen die Schützlinge von Finn Hesse für sich entscheiden, doch der Gegner hat es in sich. Die E2 des 1.FC Isselhorst hat bis dato noch kein Spiel verloren und konnte nach 5 Spielen ganze 69 Tore erzielen. Trotz alle dem gehen die Blau-Weißen mit breiter Brust in die Partie um am Ende als Sieger vom Platz gehen zu können. Anpfiff der Partie ist um 10:00 Uhr am Sportplatz an der Lutter in Isselhorst.

Bisher war die E1 in der Saison sehr erfolgreich. Lediglich am letzten Wochenende mussten sich die Rietberger geschlagen geben, ansonsten konnten bisher in jeder Partie drei Punkte geholt werden. Nun wollen die Viktorianer wieder gewinnen und gehen dementsprechend motiviert in die Partie. Die Chancen für einen Sieg stehen auch gar nicht schlecht, denn Gegner Spexard III konnte bisher keinen Punkt gewinnen. Anstoß der Partie ist um 12:30 Uhr an der Lukasstraße in Spexard.

D- C- und B-Jugend können sich zurücklehnen

Für die D- bis B-Jugend ist die Qualliphase nun vorbei. Die D-Jugend konnte sich mit sieben Punkten nach fünf Spielen und einem Torverhältnis von 10:15 für die Kreisliga B qualifizieren. Auch die C-Jugend qualifizierte sich für die Kreisliga B. Sie holten nach vier Spielen vier Punkte und erzielten ein Torverhältnis von 9:31. Die B-Jugend war von den drei Mannschaften am erfolgreichsten. Die Schützlinge von Christian Rump, Winni Pähler und Sven Polkläsener konnten sich nach vier Spieltagen mit sechs Punkten und einem Torverhältnis von 9:6 für die Kreisliga A qualifizieren.
Nachdem die Qualliphase für die drei Mannschaften vorbei ist, können sie sich an diesem Wochenende zurücklehnen und relaxen. Denn die Mannschaften haben alle samt an diesem Wochenende Spielfrei. Allerdings nutzt die D-Jugend die Gunst der Stunde und testet am Samstag gegen die D2-Jugend vom FC Gütersloh. Anpfiff ist um 11:30 Uhr am Sportzentrum Süd.

A-Jugend will ersten Drei einfahren

Bisher lief es für die A-Jugend der Viktoria nicht ganz so gut, wie es sollte.  Nach vier Spieltagen ohne Sieg stehen die Jungs auf dem letzten Platz der Tabelle. Das wollen die Blau-Weißen nun ändern und den ersten Sieg der Saison einfahren. Die Chancen stehen nicht all zu schlecht denn der Gegner JSG Diestelbruch-Mosebeck/Eichholz-Remmscheid konnte sich bisher nur fünf Punkte erkämpfen und steht in der Tabelle nur drei Plätze über der Viktoria. Anpfiff der Partie ist um 11 Uhr am Schulzentrum in Rietberg.

 

Spielbetrieb


Klick auf das Bild zur Großansicht

Platzbelegung

 

Ältere Beiträge

Unsere Sponsoren