Max Heinrich wird neuer Team Manager Jugend

23. Februar 2021

Nachdem die Zusammenarbeit mit Dirk Armatage im Oktober beendet wurde, tritt nun Max Heinrich in seine Fußstapfen.

Die fußballfreie Zeit bleibt bei der Viktoria nicht ungenutzt und es wird an allen Ecken und Kanten gearbeitet. Auch der Vorstand bleibt von den Arbeiten nicht verschont. Nachdem im Herbst die Zusammenarbeit mit Dirk Armatage als Team Manager Jugend beendet wurde, gibt es nun einen Nachfolger. ‚Der Neue‘ ist dabei durchaus kein Unbekannter, sondern jemand der die Berglage schon seit einigen Jahren kennt. Die Rede ist von Max Heinrich. 

Der neue Team Manager Jugend: Max Heinrich

Max ist nun schon seit vielen Jahren bei der Viktoria als Spieler und Trainer der ersten Mannschaft aktiv und hat schon einiges mit der Viktoria erlebt. Nun wartet auf ihn eine neue Herausforderung. „Ich freue mich sehr auf meine neue Aufgabe, das wird bestimmt viel Spaß machen.“, freut sich Max auf seine neue Aufgabe, die durchaus vielseitig ist. „Als Team Manager Jugend bin ich Hauptsächlich für die A- bis C-Jugend zuständig. Ich werde mit den Trainern der Jugendmannschaften im ständigen Kontakt stehen und mit ihnen gemeinsam an den richtigen Schrauben drehen, damit es weiter voran geht.“, erklärt Max seine Aufgabe.

„Wollen erfolgreich in die nächste Saison starten“

Der erste Schritt wurde schon gemacht und Max führte bereits erste Gespräche mit den Trainern. „Die Trainer haben mich super aufgenommen und freuen sich, dass die Stelle des Team Manager Jugend wieder besetzt ist.“, erzählt Max von seinen ersten Tagen. „Sobald es wieder möglich ist, werden wir uns auch mal alle zusammen treffen und  für die nächste Saison planen, damit wir Erfolgreich in die neue Spielzeit starten können.“

Für seinen Vorgänger fand Max abschließend noch lobende Worte: „Dirk hat hervorragende Arbeit geleistet und ist maßgeblich dafür verantwortlich, dass unsere A-Jugend in der Bezirksliga spielt. In seine Fußstapfen zu treten ist nicht einfach. Doch ich nehme die Herausforderung und freue mich schon auf die tolle Zeit.“

Spielbetrieb


Klick auf das Bild zur Großansicht

Platzbelegung

 

Ältere Beiträge

Unsere Sponsoren