Sparkassen-Cup 2022 fällt aus

16. Dezember 2021

Der Sparkassen-Cup 2022, sowie die Turniere rund um den Cup müssen leider aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden. In der von Turnierorganisator Frank Weber unterzeichneten Pressemitteilung heißt es wie folgt:

“Nun ist es doch passiert, der Sparkassen – Cup in Rietberg muss auch in diesem Winter abgesagt werden.
Wir alle haben gehofft, dass die „Corona – Pandemie“ eine Ausrichtung unserer beliebten Turnierserie in diesem Winter nicht beeinträchtigen würde.
Die aktuellen Infektionszahlen, das Aufkommen der neuen Virus-Variante „Omikron“, die damit verbundenen Einschränkungen und keine Aussicht auf eine baldige Verbesserung der Situation sprechen jedoch gegen die Durchführung der Veranstaltung.
Wir haben uns daher schweren Herzens dazu entschlossen unsere Turnierserie für diesen Winter abzusagen.
Auch in diesem Jahr hatten wir ein attraktives Teilnehmerfeld für unsere U11 – und U9 – Turniere zusammengestellt. Die Zuschauer hätten sich freuen können auf den Nachwuchs der Vereine: Borussia Dortmund, Borussia Mönchengladbach, 1. FC Köln, Fortuna Düsseldorf, VfL Bochum, FSV Mainz 05, Eintracht Frankfurt, FC St. Pauli, AZ Alkmaar sowie die Lokalmatadoren von Arminia Bielefeld und des SC Verl.
Wir schauen zuversichtlich in die Zukunft und werden für das Jahr 2023 wieder eine tolle Turnierserie und interessante Gastmannschaften präsentieren können.“

 

Spielbetrieb


Klick auf das Bild zur Großansicht

Sparkassen-Cup Heft 2022

Platzbelegung

 

Ältere Beiträge

Unsere Sponsoren