3:1 Sieg der Ersten vs. TSV Oerlinghausen hart erkämpft

4. Oktober 2015

Dank einer starken 1. HZ konnte das Team von Tim Brinkmann letztlich mit einem 3:1 (2:0) die 3 Punkte an der Berglage halten.

In den ersten 45 Minuten war es Mike Dry, der mit 2 Treffern zur sicheren Pausenführung einlochte. Die Defensive stand gut und ließ den hart aufspielenden Gästen keine Chancen.

Leider verflachte das Spiel in der 2. HZ zusehends, da die Gäste nun immer härter einstiegen und unsere Jungs sich von der Unruhe auf dem Platz anstecken liessen. So gelang kaum noch ein geordneter Aufbau und folgerichtig kam der Gast nach einem unnötigen Ballverlust an der Außenlinie zum 2:1. Oerlinghausen bekam nochmal die 2. Luft, doch nach einem feinen Querpass von Mike Dry auf Tim gebranzig, brauchte diese nur noch querlegen auf den mitgelaufenen Thomas Schreiber, der zum 3:1 einschob.

Letztlich ein verdienter Sieg, der aber hart umkämpft war.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Spielbetrieb

Klick auf das Bild zur Großansicht

Platzbelegung

 

Sparkassen-Cup Heft 2022

Ältere Beiträge

Unsere Sponsoren