6:1 gegen Spexard- Erste kehrt in Erflogsspur zurück

13. Dezember 2011

Die erste Mannschaft hat sich passend zur bevorstehenden Winterpause mit einem Kantersieg gegen Spexard II. im Kampf um die vorderen Tabellenplätze eindrucksvoll zurück gemeldet. Die Tore beim 6:1 an der heimischen Berglage erzielten wiederum erfreulicherweise die drei Sturmspitzen Selcuk Sama, Wadim Reger und Serkan Demir. Spexard, gegen die man am Saisonauftakt noch arg ins Stolpern geriet (2:2), kam zu keiner Zeit zur Entfaltung. Mit  31 Punkten aus 16 Spielen befindet man sich nun auf einem starken dritten Tabellenplatz der Kreisliga A.
(1:0,3:0,5:1, Selcuk Sama/ 36.,48.,73.),(2:0,6:1, Wadim Reger/ 43.,84.),(4:0, Serkan Demir 54.),(4:1, Artur Krieger/63.)

Viktoria Rietberg II. hat am ersten Rückrundenspieltag eine schmerzliche Niederlage bei Rot-Weiß St.Vit einstecken müssen. Die Mannschaft um Christian Rump und Mathhias Kollenberg unterlag an der ,,Alm“ mit 1:4. Lediglich der 19-Jährige Dennis Oelschläger sorgte in der 40. Spielminute für den Anschlusstreffer der Blau-Weißen, der jedoch nicht für das nötige Ausrufezeichen auf Seiten der Rietberger sorgen konnte. Am Ende trotzdem eine bittere, sowie auch unnötige Niederlage, da man sich mit einem Sieg in die Winterpause verbaschieden wollte.
(1:0, Dominik Frieling/10.),(2:0, Detlef Mika/30.),(2:1, Dennis Oelschläger/40.),(3:1, Markus Kerbs/65.),(4:1, Patrick Launspach/70.)

Die dritte Mannschaft von Viktoria Rietberg musste sich am Sonntag der SSC Italia Gütersloh als Kanonenfutter hingeben. Trotz einer akzeptablen Mannschaftsleistung im gesamten Verbund nutzen die Italiener eiskalt ihre Chancen und stellten somit Weichen früh auf Sieg. Rietberg hatte nun nur noch wenig entgegenzusetzen und versuchte mit aller Kraft, die hohe Auswärtsniederlage zu verhindern.

In diesem Sinne wünschen wir unserer Seniorenabteilung schon einmal eine wohl verdiente Winterpause und viel Glück bei den bevorstehenden Hallenturnieren. Auf eine verletzungsfreie und hoffentlich erfolgreiche Rückrunde 2012.
(j.v.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Spielbetrieb


Klick auf das Bild zur Großansicht

Sparkassen-Cup Heft 2022

Unsere Sponsoren