A-Jugend peilt Halbfinale an

18. Oktober 2013

Das Viertelfinale des Weckenbrock-Kreispokals steht an! 

Unsere A-Jugend will heute um 18:30 gegen den SCW Liemke am Schulzentrum den Einzug ins Halbfinale schaffen. Nachdem man in der 1. Runde GW Langenberg (2:1) und in der 2. Runde den FC Kaunitz (5:1) schlug, will die Elf von Leon Pollmeier und Max Heinrich nun auch den Gast aus Liemke mit einer Niederlage nach Hause schicken.

Liemke siegte in der 1. Runde mit 14:1 in Neuenkirchen/Varensell und zog dann per Freilos in die dritte Runde ein. Die Kreisliga A wurde in ihrer Qualifikationsrunde punktgleich (6 Punkte) mit GW Langenberg erreicht.

Rietberg stehen bis auf den im Urlaub weilenden Phillip Herbort und den verletzten Martin Mientus alle Spieler zur Verfügung. Mit dem Selbstvertrauen der erreichten Kreisliga A-Qualifikation und 4 Siegen aus 5 Pflichtspielen wäre das Scheitern heute Abend eine große Enttäuschung für die Spieler.

Also: Viel Glück Jungs!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Spielbetrieb

Klick auf das Bild zur Großansicht

Platzbelegung

 

Sparkassen-Cup Heft 2022

Ältere Beiträge

Unsere Sponsoren