Bis Freitag noch für die Busfahrt nach Liemke und für die Meisterfeier anmelden

4. Juni 2013

Die spontane Aufstiegsfeier am Pfingstmontag konnte sich definitiv schon sehen lassen – am kommenden Sonntag wollen wir dem Ganzen dann noch einmal einen drauf setzen und mit Euch allen eine Party feiern, an die wir uns noch lange erinnern werden. Für das Spiel am Sonntag gegen den SCW Liemke setzen wir daher einen Bus ein, der alle Mitreisenden auch später wieder zur Berglage bringt, um dort die Aufstiegssause in Gang zu bringen.

Aufgrund der Konstellation, dass der SCW Liemke nichts mehr mit dem Abstieg zu tun hat und somit auch am letzten Spieltag nicht mehr in wichtige Entscheidungen eingreifen kann, konnten wir in Absprache mit Liemke und dem Staffelleiter die letzte Partie der aktuellen Saison 2012/2013 bereits auf 13 Uhr vorverlegen. Daher findet die Partie zwei Stunden vor dem eigentlich geplanten Anstoß in Liemke statt. Um Euch alle – wie in der gesamten Saison gewohnt – als Unterstützung am Rand dabei zu haben, werden wir mit dem Bus zum Spiel reisen.

Der Bus startet mit allen Interessierten am Sonntag, den 09. Juni 2013 um 12 Uhr pünktlich vom Sportplatz Berglage, um passend zum Anstoß  am Platz zu sein. Nach der Partie und dem hoffentlich 26. Sieg im 30. Saisonspiel, wird der Bus wieder alle Rietberger Zuschauer zurück zur Berglage fahren, wo dann um 16 Uhr die große Partie starten wird. Die Mannschaft wird ca. gegen 16.30 Uhr erwartet.

Wir haben uns im Vorfeld komplett um Getränke und Essen gekümmert und werden so die Grundlage für einen hoffentlich langen Abend legen, von dem wir noch in Jahrzehnten erzählen und berichten werden. Denn wer nach 30 Jahren erneut den Aufstieg in die Bezirksliga schafft, der darf auch mal so richtig die Sau rauslassen. Und da Ihr alle Teil des Aufstieges seid, laden wir Euch alle hiermit herzlich ein, mit uns den Aufstieg zu feiern.

Eingeladen sind alle Viktorianer, Trainer, Spieler, Funktionäre und Vorstände, Jugendtrainer, Alt-Viktorianer, Schiedsrichter, Zuschauer und Begleiter. Also eigentlich alle, die sich bewogen fühlen, diesen einmaligen Tag mit uns zusammen zu feiern – denn nur gemeinsam und vor allem „Stolz. Fair. Selbstbewusst“ konnten wir in diesem Jahr diesen Erfolg unter Dach und Fach bringen. Ohne Euch alle, hätten wir am Sonntag keinen Grund zu feiern – also seid dabei und lasst die Sektkorken knallen. Dieser Tag mit der Busfahrt zum Spiel und der anschließenden Feier am Sportplatz ist ein Dankeschön an alle Viktorianer!

Um besser planen zu können und damit uns das Bier nicht ausgeht, möchten wir Euch bitten, Euch im Vorfeld bei Ralf Wilhelmstroop für den Tag anzumelden. Bitte gebt ihm Bescheid, ob Ihr mit dem Bus mit nach Liemke fahren wollt und/oder nachher an den Feierlichkeiten im Sportheim teilhaben wollt. Je nach der Anzahl der Anmeldungen werden wir ggf. auch mehrere Busse einsetzen – wir hätten zumindest absolut nichts dagegen.

Ralf Wilhelmstroop würde sich freuen, wenn Ihr Euch bis Freitag entweder per Mail an ralf.wilhelmstroop@viktoria-fussball.de oder per Telefon 0171 / 6015376 bei ihm für den Tag anmeldet.

Wer aus verschiedensten Gründen nicht mit zum Spiel reisen kann, ist natürlich dennoch zur Party um 16 Uhr eingeladen und herzlich willkommen. Wir würden uns allerdings freuen, wenn wir auch im letzten Spiel des Jahres wieder zahlreiche Blau-Weiße am Spielfeldrand sehen dürfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Spielbetrieb


Klick auf das Bild zur Großansicht

Sparkassen-Cup Heft 2022

Unsere Sponsoren