Brockschnieder-Tor reicht nicht zum Sieg in Mastholte

26. September 2013

Der Traum vom Stadtliga-Vizetitel ist leider ausgeträumt. Durch die 1:3-Niederlage bei RW Mastholte am Mittwoch Abend, hat die Alt Herren des TuS Viktoria Rietberg die Chance auf den zweiten Rang der Stadtliga verspielt. Im letzten Spiel des Wettbewerbs geht es nun „nur“ noch um Rang drei der Tabelle.

Nach ausgeglichenem Beginn ging der Gastgeber aus Mastholte nach einer starken Standard-Situation in der 21. Minute mit 1:0 in Führung. Bis dahin spielten die Blau-Weißen wie besprochen und ließ RWM kommen, um sich auf das Kontern zu konzentriert. Auch nach dem Gegentreffer spielte man diszipliniert in der eigenen Ordnungn weiter.

Durch einen schnellen Konter und einer sehr schönen Vorlage von Sergey Wernergold war es Maik Brockschnieder, der in bester „Gerd Müller Manier“ das verdiente 1:1 erzielen konnte (26..). Doch noch vor dem Seitenwechsel gingen die Gastgeber – wenn auch aus abseitsverdächtiger Position – wieder in Führung (29.).

Auch in der zweiten Halbzeit blieb Rietberg ihrem Motto treu und beschränkte sich tiefstehend auf schnelle, gefährliche Konter. Zehn Minuten vor dem Ende musste unsere Viktoria durch drei verletzungsbedingte Ausfälle mit nur noch zehn Mann zu Ende spielen. Folgerichtig kam RWM kurz vor dem Schlusspfiff zum dritten Treffer, der damit den Endstand und die Niederlage besiegelte.

„Das war trotzdem ein sehr ordentliches Spiel, auf dem wir aufbauen können“, konnte der neue sportliche Leiter der Alten Herren, Ralf Wilhelmstroop der Niederlage doch einige gute Aspekte abgewinnen. Er musste aber eingestehen, dass man an diesem Abend das Feld verdient als Verlierer verließ. Im letzten Gruppenspiel trifft man Anfang Oktober auswärts auf Westfalia Neuenkirchen.

Der Kader am Mittwoch Abend: Dietmar Kaniß, Andreas Annegarn, Markus Mertens, Hans-Georg Peitz, Sergey Wernergold, Carsten Timm, Maik Brockschnieder, Aydogan Senol, Christian Witsken, Naim Laci, Thomas Meier und Ralf Wilhelmstroop.

Jetzt aktuelle Tabelle und den Spielplan der Alt Herren-Stadtliga Rietberg ansehen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Spielbetrieb

Klick auf das Bild zur Großansicht

Platzbelegung

 

Sparkassen-Cup Heft 2022

Ältere Beiträge

Unsere Sponsoren