D1 gewinnt beim Tabellenführer !

31. März 2012

Ein starkes D-Jugend Spiel konnte man am heutigen Samstag auf dem Jahnplatz in Gütersloh sehen.
Dort empfing die D1 des Gütersloher TV unsere D1 aus Rietberg. Am Ende gewannen die Rietberger mit 3:2 beim bis dato ungeschlagenen Tabellenführer der Kreisliga B.
Dabei standen die Zeichen für die Rietberger vor Spielbeginn nicht einmal so gut. Gleich sieben D1 Spieler fehlten auf Grund von Krankheit, Verletzungen und Osterurlaub. Glücklicherweise konnten drei Spieler der Rietberger D2 aushelfen, da diese spielfrei hatten.

Die Rietberger begannen sehr stark und vergaben gleich in den ersten 5 Spielminuten zwei große Chancen.Nach 10 min gingen die Gütersloher dann nach einem schon herausgespielten Angriff mit 1:0 in Führung. Keine 2 Minuten später glichen die Rietberger nach einem Konter aus. Justin Podlich servierte dabei eine maßgeschneiderte Flanke für Kevin Klösner, der den Ball mit einem Sonntagsschuss an die Unterkante der Latte und somit ins Tor beförderte. Nach dem Ausgleich war es ein sehr ausgeglichenes und chancenreiches Spiel.

In der 2. Halbzeit kamen die Gütersloher besser aus der Kabine. Sie Vergaben gleich 2 gute Torchancen. Nach einem Konter in der 38 Minute über die linke Seite schoss Nick Darming aufs Tor der Keeper währte den Ball in die Mitte ab und der nachgerückte Justin Podlich staubte dann zum 2:1 ab. 4 Minuten später erhöhte Mammut Can Deniz zum 3:1 mit einem schönen Schuss,  Höhe Strafraumgrenze. In der 50 Minute war es wieder Justin Podlich der den Ball an den Pfosten schoss. Der Ball sprang vom Pfosten hinter die Linie, was für alle ganz klar sichtbar war. Der Gütersloher Spieler klärte darauf hin den Ball und der Schiedsrichter entschied erstaunlicher Weise auf kein Tor. Somit stand es weiterhin 3:1. TV Gütersloh verkürzte zwar noch auf 2:3, letztlich gewann die D1 von TuS Viktoria Rietberg aber verdient.

Ein großes Lob gilt allen Spielern, die trotz der fehlenden 7 Spieler und der Tatsache, dass sie keinen Ersatzspieler auf der Bank hatten, ihr Bestes gegeben haben und dafür belohnt wurden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Spielbetrieb

Klick auf das Bild zur Großansicht

Platzbelegung

 

Sparkassen-Cup Heft 2022

Ältere Beiträge

Unsere Sponsoren