D2-Jugend landet Überraschungs-Sieg

4. September 2014

Überraschungssieg geglückt: Die D2-Jugend von Viktoria Rietberg konnte am Mittwoch Abend einen nicht unbedingt zu erwartenden Heimsieg gegen die erste D-Jugend vom SCE Gütersloh einfahren. Niederlagen gab es dagegen für beide B-Junioren Teams: Die B1 unterlag auswärts dem FSC Rheda mit 0:2, die B2-Jugend musste sich auch dem SC Wiedenbrück II. deutlich geschlagen geben.

Viktoria D2 – SCE Gütersloh

Im ersten Spiel der neuen Quali-Saison, konnte die D2-Jugend einen grandiosen 2:1-Heimerfolg über die Jungs von SCE Gütersloh einfahren. Grandios sicherlich deshalb, weil mit diesem Sieg im Vorfeld nicht zu rechnen war. Die Viktorianer standen zwar permanent in der eigenen Hälfte und unter Beschuss, nutzte aber zwei Konter eiskalt zur Zwei-Tore-Führung. Der Anschluss der Gäste fiel erst in der Nachspielzeit. „Wir als Trainer-Team sind super stolz auf die Jungs“, lies Coach Frank Glinski verlauten.

SC Wiedenbrück  II. – Viktoria B2

Eine viel schwierige Gruppe in der Qualifikation hätte die neu gebildete B2-Jugend kaum erwischen können. Nach dem harten Brocken FC Gütersloh 2000 II., gastiert die Viktoria nun beim ebenso ambitionierten SC Wiedenbrück II. Auch in dieser Partie gab es erwartungsgemäß nichts zu holen. Am Ende gewannen die Gastgeber mit 22:0. Auch hier bleibt zu sagen: Es kommen wieder leichtere Gegner, Jungs.

FSC Rheda – Viktoria B-Jugend

Gegen den ehemaligen Bezirksligisten FSC Rheda entwickelte sich auf dem Kunstrasen neben der alten „TSG Kampfbahn“ eine unterhaltsame und ausgeglichene Partie mit Chancen auf beiden Seiten. Mit einer Nullnummer ging es in die Pause – ehe die Gastgeber in der Schlussphase zwei Mal eiskalt zuschlugen und somit den möglichen Sieg unserer Viktoria zunichte machte. Bereits am Samstag empfängt die Viktoria dann den Herzebrocker SV an der Berglage.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Spielbetrieb


Klick auf das Bild zur Großansicht

Sparkassen-Cup Heft 2022

Unsere Sponsoren