Die Zweite bleibt mit klarem 3:0 oben dran, Dritte 3:7 in Tippe

24. August 2014

Mit einem nie gefährdeten 3:0 Sieg schenkte die Zweite ihrem Coach Winnie Paehler heute zum Geburtstag 3 Punkte !

Bereits in der 1. HZ legte der stark aufspielende Christoph Mohr in der 17. und 30. min. mit 2:0 den Grundstein zum Sieg. Die Viererkette mit Rückkehrer Christian Sandbothe stand sattelfest und ließ nichts zu. Der Ball konnte immer wieder schnell nach vorne gespielt werden und es ergaben sich weitere Chancen. Erst in der 40. min. erhöhte Daniel Akmann dann zum 3:0, hochverdient.

In der 2. HZ liess man den Ball weiter gut in den eigenen Reihen laufen und spielte sich noch weitere Torchancen heraus. Leider wurden diese nicht mehr genutzt, so daß es am Ende bei einem hochverdienten 3:0 Heimsieg gegen Victoria Clarholz III blieb.

Damit hat das Team von Winnie Paehler und Christian Rump volle Punkteausbeute und 7:0 Tore. Ein sehr guter Start, der nun in der nächsten Woche beim starken Gastgeber RW St. Vit auf deren Alm bestätigt werden soll.

Die Dritte lieferte sich mit der Dritten vom TuS Friedrichsdorf ein spannendes Duell, musste sich aber letztlich mit 7:3, trotz zwischenzeitlicher 3:2 Führung geschlagen geben. Die mit vielen neuen Spielern bestückte Mannschaft wird sich sicherlich weiter finden und die Defensive stärken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Spielbetrieb

Klick auf das Bild zur Großansicht

Platzbelegung

 

Sparkassen-Cup Heft 2022

Ältere Beiträge

Unsere Sponsoren