Dortmund triumphiert – Rietberg jubelt über 2 Tore

3. Januar 2015

Große Freude in Schwarz-Gelb – aber nebendran auch in Blau und Weiß! Während sich die U11 von Borussia Dortmund über den Titel beim 21. U11 Sparkassen-Cup 2015 freuen durfte, war die Freude auch im Rietberger Lager groß, dass man zwei Tore gegen die „Großen“ erzielen konnte. Torhüter Marco Pech wurde darüber hinaus mit der Trophäe des besten Torhüters des Turniers geehrt.

Aufgrund der weiterhin hohen Anzahl an Turnieren, müssen wir aus zeitlichen Gründen an dieser Stelle auf eine ausgiebige Berichterstattung verzichten. Diese folgt aber Anfang der neuen Woche – versprochen! Hier aber immerhin schon die Bilder vom Sieger Borussia Dortmund, von unserer Viktoria und vom besten Keeper des Turniers, Rietbergs Marco Pech:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Spielbetrieb


Klick auf das Bild zur Großansicht

Sparkassen-Cup Heft 2022

Unsere Sponsoren