Dritte will mit Sieg im Derby oben dran bleiben

10. Oktober 2015

Die „Dritte“ ist oben dran! Damit das so bleibt, ist am morgigen Sonntag ein Sieg gegen den Ortsnachbarn DJK Bokel II Pflicht.

13 Punkte liegen zwischen unserer Viktoria und dem Tabellenvorletzten aus Bokel. „Das ist morgen ein wichtiges Spiel um weiter oben mit dabei zu sein. Natürlich sind wir der Favorit, doch in der letzten Saison haben wir uns gegen Bokel immer sehr schwer getan.“, warnt Coach Bender vor dem Gegner.

Ein 0:0 und ein 2:1 standen im letzten Jahr zu Buche, vor allem beim 0:0 offenbarte Rietberg dabei wieder seine leider sehr dürftige Chancenverwertung. „Wenn wir vor dem Tor die Nerven behalten, dann nehmen wir die 3 Punkte aus Bokel mit!“, ist sich Bender  aber sicher.

Los geht’s morgen um 13:00 in Bokel. Schiedsrichter der Partie ist Alexander Tissen. Bringt einen Sieg mit, Männer!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Spielbetrieb

Klick auf das Bild zur Großansicht

Platzbelegung

 

Sparkassen-Cup Heft 2022

Ältere Beiträge

Unsere Sponsoren