Erste verliert in Holte – Zweite und Dritte punkten

26. Oktober 2014

Viktoria Rietberg hat das Spitzenspiel in Schloß Holte trotz Halbzeitführung mit 1:2 verloren. Wadim Reger hatte die Viktoria in Minute 42 in Führung gebracht, doch der Spitzenreiter drehte die Partie in der zweiten Hälfte. Die Reserve gewann mit 2:0 gegen den SV Spexard II. dank der Treffer von Daniel Akmann und Leon Pollmeier. Für die Dritte Mannschaft reichte es zum 2:2-Unentschieden bei RW St. Vit II.

Ausführliche Berichterstattung in Kürze!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Spielbetrieb

Klick auf das Bild zur Großansicht

Platzbelegung

 

Sparkassen-Cup Heft 2022

Ältere Beiträge

Unsere Sponsoren