Erster Pokal vergeben – DJK Mastbruchs D-Jugend siegt

23. Juni 2011

Mit einem 4:1-Finalerfolg über den Herzebrocker SV hat sich der Bezirksligist DJK Mastbruch am Mittwoch Abend den ersten Pokal der diesjährigen Sportwerbewoche des TuS Viktoria Rietberg gesichert. Der Turniersieger musste sich im gesamten Turnier nur einmal geschlagen geben:_ In der Vorrunde gegen den späteren Finalgegner Herzebrocker SV (1:2). Rietbergs Ortsnachbar Westfalia Neuenkirchen feierte im kleinen Finale ebenfalls ein 4:1 über den SV Avenwedde und holte sich damit Rang drei.

Passend zum Turnierbeginn schloss der Himmel seine Pforten und verschonte Spieler, Trainer, Eltern und die Organisatoren mit Regen. Noch am Nachmittag hatte es so stark geregenet und gewittert, dass Organisator Helmut Hanhardt darüber nachgedacht hatte, das Turnier abzusagen. Selbst die Deckenplane des Zeltes wäre fast nicht mehr zu retten gewesen. Aufgrund des starienen Regenfalls drohte diese schon fast zu reißen. Doch der Niederschlag ließ sich passend zum Turnierbeginn von der Sonne verdrängen, sodass eine Durchführung des Turniers nicht mehr gefährdet war.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Spielbetrieb


Klick auf das Bild zur Großansicht

Sparkassen-Cup Heft 2022

Unsere Sponsoren