Finale! Rietberg freut sich auf Pokalfight!

20. November 2013

Noch 3 Tage, dann ist es endlich soweit: Das Weckenbrock-Kreispokalfinale der A-Jugend des TuS Viktoria Rietberg gegen den SC Wiedenbrück 2000 steht an! Samstag um 17:00 gehts los!

Nach gefühlten 100 Jahren steht erstmals wieder eine Viktoria A -Jugend im Pokalfinale. Die Quoten darauf wären wohl extrem hoch gewesen, doch im Laufe der bisherigen Saison steigerte sich das Team von Leon Pollmeier von Spiel zu Spiel und steht durchaus verdient im Endspiel in Friedrichsdorf. „Meine Männer sind im Moment gut drauf, wie die letzten Spiele gezeigt haben“, so Pollmeier.

Nachdem Rietberg in den bisherigen Runden GW Langenberg (2:1), den FC Kaunitz (5:1), SCW Liemke (12:1) und den Herzebrocker SV (2:0) schlug, lautet der Gegner nun also SC Wiedenbrück. Der SCW konnte sich mit 2 Freilosen (Varensell trat in der 1. Runde nicht an) und Siegen gegen Victoria Clarholz (3:1) und den SC Verl (4:2 n.E.) qualifizieren. In der Landesliga steht die Truppe von Andre Hasdorf im Mittelfeld auf dem 7. Platz.

Bereits letzte Pokalsaison traf man im Viertelfinale aufeinander. Damals verlor Rietberg trotz zweimaliger Führung,großem Kampf und Last-Minute-Ausgleich unglücklich nach Verlängerung mit 3:5.

Trotz der höheren Spielklassenzugehörigkeit geht Viktoria keineswegs mit Angst ins Match, wie Pollmeier betont:“Wir alle freuen uns riesig auf das Spiel. Ich habe schon das Gefühl, dass wir was holen können. Die Spieler haben sich das Spiel hart erarbeitet und wollen sich jetzt dafür belohnen!“

Einer Sache können sich die Spieler und und Trainer sicher sein: Der Unterstützung des gesamten Vereins. Denn wie schon das Pokalhalbfinale gezeigt hat, werden nicht nur Familienangehörige oder Freunde kommen um das Team zu unterstützen. Rietberg hat nichts zu verlieren, der Finaleinzug ist schon ein Riesenerfolg. Jetzt gilt es das nachzuholen, was man letztes Mal verpasst hat:

Den SC Wiedenbrück schlagen!

Wichtig: Auf dem Parkplatz und auf dem Platz gilt für Zuschauer und Spieler absolutes Alkoholverbot!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Spielbetrieb

Klick auf das Bild zur Großansicht

Platzbelegung

 

Sparkassen-Cup Heft 2022

Ältere Beiträge

Unsere Sponsoren