G-Jugend feiert Sieg beim 1. Hallenturnier 2011 in Verl

5. Januar 2011

So kann es weitergehen – Die G-Jugend von Viktoria Rietberg hat am Dienstag Morgen das G-Jugend Hallenturnier 2011 des SC Verl gewonnen. Damit feierte die Mannschaft den zweiten großen Turniererfolg, nachdem man schon vor Jahresfrist den Einzug ins Hauptfeld der Hallenkreisrunde feiern konnte.  Voller Zuversicht erwarten Trainer, Spieler und Eltern nun die bevorstehende Stadtmeisterschaft und die Hauptrunde der Hallenkreisrunde.
Am Dienstag konnten sich unsere Bambinis sogar eine Niederlage im letzten Vorrundespiel gegen Eintracht Bielefeld erlauben, da man in den beiden ersten Spielen gegen den SC Wiedenbrück und gegen den Gastgeber SC Verl I. zwei Siege einfahren konnte. Dabei zeigte sich mal wieder, dass die Mannschaft nicht nur von der individuellen Klasse, sondern auch von der mannschaftlichen Geschl0ssenheit lebt. Von zahlreichen Eltern auf der Tribüne frenetisch unterstützt wurde die Halbfinalhürde gegen den SC Verl II. mit 4:1 locker genommen. Im Finale brauchte es nach torlosen 10 Minuten allerdings das Neunmeterschießen, bei dem die Viktoria-Jungs aber letztlich das bessere Ende für sich verbuchen konnte. Zur Belohnung gab es statt einem Pokal oder Medaillen, Freikarten für ein Regionalliga Spiel der 1. Mannschaft des SC Verl.
Alles in allem ein gelungener Turnierauftritt unserer Jungs! Nur weiter so!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Spielbetrieb

Klick auf das Bild zur Großansicht

Platzbelegung

 

Sparkassen-Cup Heft 2022

Ältere Beiträge

Unsere Sponsoren