Kantersieg unserer Viktoria vs. Germania Westerwiehe mit 9:1 (5:0).

19. Juli 2015

In dem einseitigen Spiel beherrschen die Blauen den Gegner nach Belieben. Bereits zur Halbzeit stand es 5:0 durch 2x Julian Wilsmann, Tim Gebranzig, Lukas Suchy und Max Heinrich. Letzterer mit dem Tor des Tages, aus gut 25 Metern in den Knick!

Die Blauen liessen den Ball sehr gut laufen und machten zum rechten Zeitpunkt Druck und die Tore. Nach vorne wurde immer wieder schnell in die Spitze oder über außen gespielt, das hat schon prima funktioniert.

In der 2. HZ wurde munter gewechselt. Torschützen waren in der 2. Halbzeit noch einmal Tim Gebranzig, Lukas Ottemeier und Wadim Reger (2x). Auch hier gab es keinen Bruch im Spiel. Der Zug in Blau fuhr stets nur in eine Richtung. Nach einem Mißverständnis beim Stand von 7:0 der Ehrentreffer für die Germanen.

Trotz des harten Trainingswochenendes ein engagiertes Spiel unserer Jungs – top, weiter so!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Spielbetrieb

Klick auf das Bild zur Großansicht

Platzbelegung

 

Sparkassen-Cup Heft 2022

Ältere Beiträge

Unsere Sponsoren