Kein Sieger im Ortsderby – „Zweite“ mit Remis gegen Varensell

1. April 2014

Unsere zweite Mannschaft bleibt in der Rückrunde weiterhin ungeschlagen, musste gegen Grün-Weiß Varensell jedoch den ersten Punktverlust im Kalenderjahr 2014 hinnehmen. Die Führung von Leon Pollmeier im zweiten Spielabschnitt (67.) konnte Varensell gut zehn Minuten vor dem Ende ausgleichen. 

Personell konnte das Trainer-Duo Winfried Paehler und Christian Rump nahezu wieder aus dem Vollen schöpfen und Marc Trivisani stand am Freitag im Abschlusstraining nach langer Verletzungspause wieder auf dem Platz. Johann Wolf und Dennis Oelschläger rückten im Gegensatz zum Sieg in der Vorwoche gegen Wiedenbrück in die Startelf.

Das Verfolgerduell konnte die hohen Erwartungen an einen sommerlichen Leckerbissen nicht erfüllen. Schlechte Platzverhältnisse und zu große Nervosität sorgten für ungeordneten Spielaufbau auf beiden Seiten und ließen ein flüssiges Kombinationsspiel nicht zu. Der Abseitstreffer von Robin Siepert war eines der wenigen Highlights im ersten Spielabschnitt, weshalb sich beide Mannschaften torlos in die Pause verabschiedeten.

Im zweiten Durchgang summierten sich dann die Strafraum-Szenen. Jannik Vredenburg und Patrick Schlüter konnten die blau-weißen Farben aus aussichtsreicher Position jedoch nicht in Führung bringen. Das 1:0 erzielte dann Rietbergs Torjäger vom Dienst, Leon Pollmeier, nach schöner Vorarbeit von Daniel Akman. Doch mit einer Derbyniederlage gaben sich die Varenseller an diesem Tag nicht zufrieden und glichen in der 81. Spielminute zur letztendlich verdienten Punkteteilung aus.

Mit nun 34 Punkten rangiert die Viktoria weiterhin auf dem fünften Tabellenplatz und konnte somit die beiden ersten Mannchaften der Orts-Rivalen aus Varensell und Druffel weiterhin auf Distanz halten. Am kommenden Sonntag gastiert unsere Reserve dann bei der Landesliga-Vetretung des SV Spexard.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Spielbetrieb

Klick auf das Bild zur Großansicht

Platzbelegung

 

Sparkassen-Cup Heft 2022

Ältere Beiträge

Unsere Sponsoren