Reserve testet Donnerstag Abend am Schulzentrum gegen Lippling

24. Juli 2014

Das zweite Testspiel steht am heutigen Donnerstag Abend für unsere Reserve auf dem Vorbereitungsplan. Um 19 Uhr empfängt die Mannschaft den FC Westerloh-Lippling auf dem heimischen Rasenplatz am Schulzentrum. Nach dem 5:3-Erfolg über SW Marienfeld II., wartet nun erneut ein Verein aus der Kreisliga B auf die Elf um Trainer Winnie Paehler.

Der Trainingsschweiß ist in einer Vorbereitung meist das einzig, was wirklich flüssig läuft – doch mit der diesjährigen Vorbereitung kann die Zweite Mannschaft von Viktoria Rietberg bislang mehr als zufrieden sein. Die Trainingsbeteiligung ist überdurchschnittlich hoch, die Trainingsleistungen stimmen und auch der erste Test gegen Marienfeld II. war eine gute Einheit. Und so soll es bestenfalls auch weiter gehen.

„Jeder merkt, dass der Konkurrenzkampf durch die Neuzugänge größer geworden ist“, führt das Trainergespann die Einsatz- und Leistungsbereitschaft der Spieler auf den großen Kader zurück. Dieser soll auch heute Abend wieder komplett zum Einsatz kommen, um weitere Möglichkeiten und variable Systeme testen zu können. Wie gut der B-Ligist einzuschätzen ist, darüber lässt sich nur spekulieren – doch die eigene Leistung unserer Zweiten Mannschaft dürfte heute vielleicht schon kleinere Aufschlüsse für die neue Saison geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Spielbetrieb

Klick auf das Bild zur Großansicht

Platzbelegung

 

Sparkassen-Cup Heft 2022

Ältere Beiträge

Unsere Sponsoren