Schützenfest zum Saison-Abschluss – Reserve siegt mit 6:1 gegen Harsewinkel

7. Juni 2014

Am Ende war es der gewünschte Sieg im letzten Saison-Spiel unserer Viktoria. Gegen den Tabellensechsten aus Harsewinkel siegten die Blau-Weißen auch in der Höhe völlig verdient mit 6:1 (2:1). Mit den drei Punkten zieht man zumindest bis Sonntag an Orts-Rivale Varensell vorbei und hat nun Tabellenplatz Vier inne.

Von Anfang an entwickelte sich bei hohen Temperaturen an der heimischen Berglage ein Spiel auf ein Tor. Folgerichtig ging Rietberg durch die beiden Mittelfeldspieler Jannik Vredenburg und Daniel Akman früh in Führung. Doch wie schon in den Wochen zuvor machte man den Gegner durch individuelle Unkonzentriertheiten wieder stark und so kam Harsewinkel durch einen Foulelfmeter noch vor der Halbzeit zum Anschlusstreffer.

Doch im zweiten Durchgang setzte die Viktoria den Deckel auf die Partie. Kapitän Jannik Vredenburg mit seinem zweiten Tor an diesem Tag, Max Dick, Leon Pollmeier und André Biermann sorgten für einen am Ende deutlichen Heim-Erfolg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Spielbetrieb

Klick auf das Bild zur Großansicht

Platzbelegung

 

Sparkassen-Cup Heft 2022

Ältere Beiträge

Unsere Sponsoren