Senioren bereits in Frühform – „Zweite“ mit Schützenfest bei A-Ligisten

14. Februar 2015

Passend zur Faschingszeit befinden sich unsere Viktoria-Fussballer in beachtlicher Frühform. Während die erste Mannschaft in souveräner Manier beim Bezirksligisten der Staffel 3, dem SC Borchen, mit 3:1 gewinnen konnte, fegte die zweite Mannschaft den klassenhöheren SV Schöning mit 7:2 vom Feld. Somit bleiben beide Mannschaften in der bisherigen Vorbereitung weiterhin ungeschlagen.

 

In Borchen waren unsere blau-weißen Farben von der ersten Spielminute an die spielbestimmende Mannschaft. Die Männer von Tim Brinkmann setzten den die Hausherren mit akribischen Pressing unter Druck und gingen folgerichtig durch die Treffer von Mike Dry per Elfmeter, Wadim Reger und Julian Strathoff mit 3:0 in Führung. Im zweiten Durchgang gab es auf beiden Seiten zahlreiche Tor-Gelegenheiten, von denen Borchen eine zum Anschlusstreffer verwerten konnte. Im Großen und Ganzen ein gelungener Test unserer „Ersten“.

 

Unsere zweite Garde trat ebenfalls auswärts beim A-Ligisten SV Schöning an. Mit dem Selbstvertrauen der bisherigen Saison wollte der amtierende Spitzenreiter der Kreisliga B offensiv agieren und ließ einen Klassenunterschied von Beginn an vermissen. Im Gegenteil, bereits nach zwanzig Minuten lag unsere „Zweite“ mit 4:0 durch Tore von Leon Pollmeier aus gut 30 Metern, Patrick Schlüter, Michael Prante und Niklas von Mutius in Front. Letzterer verletzte sich jedoch bei seinem Torabschluss und musste mit Verdacht auf Muskelfaserriss frühzeitig ausgewechselt werden.

 

Nach einer kurzen Phase der Unkonzentriertheit mit zwei vermeidbaren Gegentoren legten Tobias Hollenbeck und Jannik Vredenburg per Foulelfmeter zum Pausenstand von 6:2 nach. Im zweiten Spielabschnitt verflachte das Spiel ein wenig auch aufgrund der zahlreichen Spielerwechsel, sodass die Viktoria durch den Doppelpack von Hollenbeck letztendlich zu einem auch in der Höhe völlig verdienten 7:2 Auswärtssieg gelangen konnte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Spielbetrieb

Klick auf das Bild zur Großansicht

Platzbelegung

 

Sparkassen-Cup Heft 2022

Ältere Beiträge

Unsere Sponsoren