Senioren kämpfen heute Abend um Stadt-Krone 2015

2. Januar 2015

Die Jagd auf den Serien-Sieger und Top-Favorit RW Mastholte beginnt von Neuem: Auch im Jahr 2015 ist der Landesligist absolut Favorit bei den Senioren-Stadtmeisterschaften, die heute Abend in der großen Sporthalle in Rietberg über die Bühne gehen. Im vergangenen Jahr triumphierte RWM mit 18 Punkten und ebenso vielen Treffern in den sechs Partien.

Los geht es heute Abend um 17.30 Uhr mit der Eröffungspartie zwischen der SG Druffel und dem Titelverteidiger. Da die Elf von Trainer Dirk Sellemerten trotz des letztjährigen Abstiegs aus der Westfalen- in die Landesliga wieder oben mitspielt, gilt das Team auch dieses Jahr wieder als klarer Favorit. Zumal man im vergangenen Jahr mit 18:0 Toren eine makellose Bilanz hinlegte.

Die Brandstraßen-Kicker von RW Mastholte konnten im vergangenen Jahr den Titel erfolgreich verteidigen.

Die Brandstraßen-Kicker von RW Mastholte konnten im vergangenen Jahr den Titel erfolgreich verteidigen.

„The same procedure as every year“ titelte RWM-online.de im vergangenen Jahr. Dies ist aber keinesfalls als großkotzig oder herablassend zu werten, sondern schlicht und einfach die Realität. Und so darf man gespannt sein, ob in diesem Jahr vielleicht unsere Viktorianer, A-Ligist DJK Bokel oder auch Germania Westerwiehe etwas entgegen zu setzen hat.

Im Modus Jeder-Gegen-Jeder wird nach 21 Spielen feststehen, wer sich in diesem Jahr die Krone der Stadt Rietberg aufsetzen darf. Im letzten Spiel des Tages könnte es sogar bei bis dahin perfektem Turnierverlauf ein echtes Finale geben – dann treffen nämlich die beiden zumindest auf dem Papier her am höchsten einzuschätzenden Teams von Viktoria Rietberg und RW Mastholte aufeinander. Wir sind gespannt und wünschen allen Teams viel Erfolg und den Zuschauern tolle Spiele!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Spielbetrieb

Klick auf das Bild zur Großansicht

Platzbelegung

 

Sparkassen-Cup Heft 2022

Ältere Beiträge

Unsere Sponsoren