Haupt- und Nebenplatz an der Berglage weiter gesperrt

12. April 2011

In Abstimmung mit der Stadtverwaltung bleibt sowohl der Trainingsplatz, als auch der Hauptplatz an der Berglage für eine weitere Woche gesperrt! Am Freitag vor einer Woche wurde Dünger ausgebracht und man möchte aufgrund des sehr schlechten Zustandes der Plätze hier vorsorgen! Diese Sperrung gilt zunächst einmal bis Freitag! Für das kommende Wochenende wird dann nochmal neu entschieden.

Alle Mannschaften, die eigentlich auf einem der beiden Plätze eingeteilt sind, sollen demnach auf den Sportplatz am Schulzentrum und/oder auf den Schützenplatz ausweichen. Diese Maßnahme erfordert eine strikte Einhaltung aller Jugendtrainer und -mannschaften. Ansonsten haben beide Pätze keine Chancen auf Regeneration. Und wir wollen ja schließlich alle auf guten Plätzen spielen und trainieren. Nochmals die Bitte um strikte Einhaltung. Wenn sich jeder Trainer und jede Mannschaft an diese Maßnahme hält, dürften wir in den kommenden Wochen wieder auf sattgrünem Belag trainieren und spielen können…!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Spielbetrieb

Klick auf das Bild zur Großansicht

Platzbelegung

 

Sparkassen-Cup Heft 2022

Ältere Beiträge

Unsere Sponsoren