Staffelspielplan steht – Viktorias Erste startet bei den Spechten

21. Juli 2011

Das lange Warten hat ein Ende: Am späten Mittwoch Abend hat Kreisliga A-Staffelleiter Norbert Flaßkamp den Staffelspielplan für die neue Kreisliga A-Saison 2011/2012 online gestellt – mit einigen Überaschungen. So wird es, wenn alles so läuft wie vermutet, für Rietberg ein spannendes, wie aber auch schwieriges Restprogramm und Saisonfinale.

Los geht es für Jungs von Ralf Brake und Winnie Paehler am Sonntag, den 21. August 2011, mit der Auswärtspartie bei der Reserve des SV Spexard. In der abgelaufenen Saison gewann man bei den Spechten mit 4:0, zu Hause reichte es leider nur zu einem 4:4-Unentschieden. Die Spexarder wurden am Ende enttäuschender 13 und werden demnach in dieser Saison wohl alles daran setzen, einen besseren Start hinzulegen. Also: Vorsicht sei geboten!

Aufsteiger FSC Rheda II. wird die erste Mannschaft der Saison sein, die nur eine Woche später am zweiten Spieltag an der Berglage zu Gast ist. Aufsteiger Nummer zwei, der Herzebrocker SV (übrigens bei einigen Trainern neben dem Gütersloher TV als Geheimfavorit auf dem Zettel) heißt der neunte Gegner der Saison für die Rietberger Viktoria, wenn es am 16. Oktober auswärts ran geht.

Das richtige Knallerprogramm hat Udo Grimm aber für die letzten vier Begegnungen geplant: Vom 12. bis 15. Spieltag trifft Viktoria Rietberg hintereinander am 06. November 2011 auswärts auf den Gütersloher TV, eine Woche später zu Hause auf den FC Isselhorst, am 27. November auswärts auf die TSG Harsewinkel und zum Hinrundenschluss am 04. Dezember zu Hause auf den Bezirksliga-Absteiger TuS Friedrichsdorf.

Dementsprechend geht es auch in der Rückrunde zum Schluss nochmal richtig heiß her. Denn alle vier Mannschaften gelten bei den Experten als Favoriten auf den Aufstieg und sind somit harte Konkurrenten der Viktorianer. Denn oben, vielleicht auch ganz oben, will die Viktoria in jedem Fall mitspielen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Spielbetrieb

Klick auf das Bild zur Großansicht

Platzbelegung

 

Sparkassen-Cup Heft 2022

Ältere Beiträge

Unsere Sponsoren