Stukenbrock gastiert zum Oktoberfest an der Berglage

18. September 2015

Nach der mehr als unglücklichen Niederlage am vergangenen Spieltag gegen den Spitzenreiter Hicret Bielefeld möchte sich das Team von Tim Brinkmann am Sonntag vor eigenem Publikum rehabilitieren. Mit einem Sieg beim Oktoberfest will man den Anschluss an die obere Tabellendrittel halten. Gegner am Sonntag ist der FC Stukenbrock.

Bereits im Spitzenspiel in Bielefeld bewies unsere Erste, dass sie durchaus mit den Top-Teams der Bezirksliga mithalten kann, sowohl kämpferisch als auch spielerisch. „Man hat gesehen, dass wir mit jeder Truppe mithalten können, nur in gewissen Situationen cleverer agieren müssen“, stellte Wolla Grübel nach dem eindrucksvollen Auftritt seiner Mannschaft beim Tabellenführer fest.

Mit dem FC Stukenbrock kommt gleich der nächste schwere Brocken und erneut eine spielstarke Mannschaft an die Berglage. „Stukenbrock zählt Jahr für Jahr mit zum Favoritenkreis und spielt auch in dieser Saison oben mit. Unsere Mannschaft hat in den letzten Spielen tolle Leistungen abgerufen und wird dem Gegner sicher Paroli bieten“, so Grübel. Er ist sich sicher, dass sich mit   einer ähnlich starken Leistung wie gegen Bielefeld ein Spiel auf Augenhöhe entwickeln wird.

„Mit dem besseren Ende für uns. Die Jungs brennen auf Wiedergutmachung“, sagt Grübel zuversichtlich. Mut macht dabei vor allem, dass mit Mike Dry und Lukas Ottemeier zwei verletzte bzw. angeschlagene Spieler alle Trainingseinheiten unter der Woche problemlos absolvierten und Sonntag wieder zur Verfügung stehen werden. Ausfallen werden hingegen weiterhin Dennis Grübel (OP) und Patrick Bebeneck, der derzeit in Polen weilt.

Plakat Oktoberfest 2015Team und Trainer würden sich über zahlreiche Unterstützer freuen. Anstoß an der Berglage ist am Sonntag um 15 Uhr. Das Oktoberfest beginnt wie gewohnt zur Mittagszeit um 13 Uhr. Zeitgleich wird es auch wieder den großen Schuhkauf mit Top-Schuhe zu Traumpreisen geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Spielbetrieb

Klick auf das Bild zur Großansicht

Platzbelegung

 

Sparkassen-Cup Heft 2022

Ältere Beiträge

Unsere Sponsoren