U17-Länderspiel in der Tönnies-Arena – die Viktoria-Jugend ist live dabei

6. März 2013

Die deutschen U 17-Junioren spielen heute (ab 17 Uhr) in der Tönnies-Arena in Rheda-Wiedenbrück gegen den Nachwuchs aus Georgien. Das Spiel ist gleichzeitig der letzte Test der Mannschaft von DFB-Trainer Stefan Böger vor Beginn der Eliterunde zur Qualifikation für die Europameisterschaft im Mai in der Slowakei. Das Spiel findet vor vollen Rängen statt. Knapp 4000 Zuschauerinnen und Zuschauer werden die DFB-Junioren unterstützen. „Wir haben gehofft, dass sich viele Jugendliche für das Spiel interessieren, aber mit dieser Resonanz hatten wir niemals gerechnet“, so Arena-Geschäftsführer Daniel Nottbrock.

Schulen und Sportvereine hatten vom DFB ein Kartenkontigent zur Verfügung gestellt bekommen. Auch die Fussballjugendabteilung von Viktoria Rietberg nutze diese Gelegenheit, um den Nachwuchskickern von Viktoria Rietberg so nah wie möglich an die Stars von morgen heranführen zu können. Freier Bustransfer und Freikarten für die Tönnies-Arena, ein echtes Highlight für jung und alt. Betreut von ihren Jugendtrainern werden die rund 150 Junioren-Spieler heute Nachmittag um 16:00 Uhr am ZOB in Rietberg Richtung Tönnies-Arena aufbrechen.

Für seinen Kader hat Böger insgesamt 22 Spieler nominiert, mit fünf Akteuren stellt der FC Schalke 04 das größte Kontingent. Es geht vor allem um die Feinjustierung der einzelnen Spielabläufe in Hinblick auf die Eliterunde (24. März bis 1. April) in heimischen Gefilden. Am 18. März startet die deutsche Auswahl, 2013 bereits Sieger des Algarve Cups, in ihr Vorbereitungstrainingslager. Ab dem 26. März spielt Deutschland dann mit der Ukraine, Bulgarien und Estland um das Ticket zur EM-Endrunde (5. bis 17. Mai) in der Slowakei.

Viktoria Rietberg wünscht allen teilnehmenden Kindern und Betreuern viel Spaß und einen hoffentlich hochklassigen Fussball-Abend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Spielbetrieb


Klick auf das Bild zur Großansicht

Sparkassen-Cup Heft 2022

Unsere Sponsoren