Viktoria-Jugend startet mit Top-Spielen in die Rückrunde

28. Februar 2015

Am heutigen Samstag starten die vier ältesten Teams der Viktoria-Jugend in die Rückrunde 2014/2015. Das absolute Topspiel absolviert dabei die A-Jugend, die den Tabellenzweiten SCW Liemke herausfordert. Auch die B2-Junioren treffen auf Liemke, während die D2-Jugend (BW Gütersloh) und die C2-Jugend (SV Avenwedde) auswärts antreten.

Mehr Top-Spiel geht wirklich nicht, wenn die A-Jugend von Viktoria Rietberg heute Nachmittag um 16 Uhr in Liemke antritt: Mit einem Spiel mehr als die Gastgeber liegt die Viktoria drei Zähler und fünf Tore vor dem SCW Liemke an der Tabellenspitze. Mit einem weiteren Erfolg könnte man den Vorsprung ausbauen und den Druck auf den SCW erhöhen. Dabei helfen sollen die Nezugänge René Kottenstette (TW) und Rückkehrer Dennis Berfelde (ST), die im Winter zur Mannschaft gestoßen sind.

Bereits um 11 Uhr trifft die C-Jugend von Trainer Ari Kourtidis auswärts beim SV Avenwedde an. Auch diese Partie ist ein absolutes Top-Spiel der Kreisliga A, treffen doch schließlich der punktgleiche Tabellen-Vierte auf den Tabellen-Fünften. Mit dann möglichen 18 Punkten aus acht Spielen könnte die Viktoria zur Tabellenspitze (21 Punkte) aufschließen. Gespielt wird auf dem Kunstrasen in Avenwedde.

Deutlich schwieriger gestaltet sich die Aufgabe für die D2-Jugend von Viktoria Rietberg: Ebenfalls um 11 Uhr trifft die D2 als Tabellenschlusslicht auf den Sechsten BW Gütersloh. Die Auswärts-Partie soll der Startschuss für die Aufholjagd sein. Schließlich will man die ersten Punkte der laufenden Saison einfahren.

Ebenfalls eine Mammut-Aufgabe wartete auf die B2-Jugend: Im einzigen Heimspiel an diesem Samstag empfängt das Schlusslicht den verlustpunktfreien Spitzenreiter SCW Liemke, der alle seine sieben Begegnungen in der Hinrunde mit einem sensationellen Torverhältnis von 68:7 gewinnen konnte. Doch warum sollten die Gäste nicht mal überraschend stolpern?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Spielbetrieb

Klick auf das Bild zur Großansicht

Platzbelegung

 

Sparkassen-Cup Heft 2022

Ältere Beiträge

Unsere Sponsoren