Viktoria klarer Sieger ! Nur 3 Tore fehlen …

25. September 2011

Den ersten Schock nach gut 10 min. durch das frühe 0:1 der Gäste steckte man sehr schnell weg. Bis zur Pause drehten die Mannen von Rald Brake und Winnie Paehler das Spiel und führten zur Pause bereits klar mit 5:1. Bis dahin erfolgreich waren 2 x Selcuk Sama, 2 x Wadim Reger und Abwehrstratege Jan Strathoff !
In der 2. HZ dann die Fortsetzung, aber irgendwie hatte der SR anscheinend etwas gegen die Torausbeute unserer Viktoria. Ganze 3 Tore pfiff er als Abseits ab, die aber nie und nimmer Abseits waren …. schade 🙁 So war es letztlich dem A-Jugendlichen Marius Oesterschlink vorbehalten, mit einem schönen Flachschuss das 6:1 zu erzielen. Die Harsewinkeler Reserve verkürzte dann noch auf 6:2. Einen weiteren Einstand gab es in der 1. Mannschaft: Kai Fricke konnte als 2. A-Jugendlicher sein Debüt feiern. Weiter so Jungs 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Spielbetrieb


Klick auf das Bild zur Großansicht

Sparkassen-Cup Heft 2022

Unsere Sponsoren