Viktoria vs. Westfalia – Zweite im Derby gegen Neuenkirchen

23. April 2015

Während unsere erste Mannschaft am morgigen Sonntag einem spielfreien Spieltag entgegenblickt, empfängt unsere „Zweite“ den Ortsnachbarn Westfalia Neuenkirchen an der heimischen Berglage zum prestigeträchtigen Derby. In der Hinrunde fügte Neuenkirchen dem Tabellenführer die bislang einzige Niederlage der Saison zu. 

Von Revanche und Wiedergutmachung möchte man auf Seiten der blau-weißen jedoch nichts hören. Vielmehr sei man stolz auf die bisherige Saison und möchte mit einem Sieg gegen Neuenkirchen den nächsten wichtigen Schritt in Richtung Aufstieg gehen. Respekt habe man vor allem vor der Offensivreihe der Gäste, betont Trainerduo Winie Paehler und Christian Rump. Im letzten Spiel konnte Neuenkirchen satte 6 Treffer erzielen und reist mit viel Selbstbewusstsein an die Berglage.

Bis auf die Ausfälle von Mario Krischel und Marius Happe gibt es im Kader der Viktoria im Vergleich zum letzten Wochenende gegen Tur Abhin (6:1) keine Veränderungen.

Das Spitzenspiel des 23. Spieltages wird um 13 Uhr angepfiffen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Spielbetrieb


Klick auf das Bild zur Großansicht

Sparkassen-Cup Heft 2022

Unsere Sponsoren