Viktorias F2 mit Heimsieg auf Rietberger Sportwerbewoche

25. Juni 2013

Toller Erfolg für unsere F2-Mannschaft um ihre Trainer David Özdemir, Udo Diekämper und Tom Leuschner. Bei der diesjährigen Sportwerbewoche von Turnierausrichter Viktoria Rietberg am vergangenen Wochenende holten sich die Kicker den begehrten Pokal für den ersten Platz und feierten somit einen wahren Heimsieg.

Bereits am Samstag spielten die E- und C-Junioren den Turniersieg unter sich aus. In spannenden Duellen kristallisierten sich letztendlich jedoch zwei souveräne Gewinner heraus. Bei den E-Junioren siegte der SC Wiedenbrück 2000 mit einem eindrucksvollen Torverhältnis von 16:0 und 15 Punkten aus fünf Begegnungen.

Ebenfalls unbesiegt blieb Rot-Weiß Vellern beim parallel laufenden C-Jugendturnier. Am Ende sammelte der Turniersieger 12 Punkte aus vier spielen und konnte ein Torverhältnis von 15:2 aufweisen.

Die Liste der Erstplatzierten auf der diesjährigen Sportwerbewoche von Viktoria Rietberg komplettierten die F1-Junioren vom SV Avenwedde. Mit tollen Kombinationen und zahlreichen Treffern sicherte sich der SVA den ersten Platz auf dem Podium vor unserer Rietberger Viktoria.

Bedanken möchte sich die Jugendfussballabteilung insbesondere bei all seinen Helfern, die während des gesamten Wochenendes für einen reibungslosen Ablauf gesorgt haben. Auch bei unserem diesjährigen Sponsor „Obi-Delbrück“ möchte sich Viktoria Rietberg recht herzlich für die tolle Zusammenarbeit bedanken und hofft schon jetzt auf ein Zusammentreffen im nächsten Jahr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Spielbetrieb


Klick auf das Bild zur Großansicht

Sparkassen-Cup Heft 2022

Unsere Sponsoren