Zweite gewinnt Topspiel 4:1 in GW Varensell

2. November 2014

Mit einer tollen mannschaftlichen Leistung gewinnt die Zweite hochverdient in GW Varensell mit 4:1 (4:1) und übersteht selbst 30 min. in Unterzahl ! Die Jungs von Winnie Pähler und Christian Rump waren stets Herr der Lage und beherrschten den Gastgeber klar !

Bereits nach nach 9 min. erzielte der Torminator Andre Biermann die frühe Viktoria Führung per Kopfball, die jedoch nur 3 Minuten hielt. GW Varensells Ilyas Keles erzielte den Ausgleichstreffer. Vor den vielen Rietberger mitgereisten Fans übernahm dann Viktoria das Heft des Handelns. Ein ums andere Mal konnte man mit schnellem Passspiel den Gegner in Schwierigkeiten bringen und folgerichtig fielen die Tore wie reife Früchte in 6 Minuten ! 38. min. Leon Pollmeier, 42. Patrick Schlüter und 44. Johann Wolf.  Eine hochverdiente Pausenführung unserer Zweiten, die den Verfolger regelrecht überrollte.

In der 2. HZ dann weitere Ballstafetten unserer Jungs, die den Gegner nicht zur Enfaltung kommen liessen. Nach einem  Foul wurde Marc Trivisani mit gelb-Rot vom Platz geschickt, aber auch in Unterzahl hielt man das Spiel offen. Es entstand kaum Gefahr für das bestens von Tim Dry gehütete Viktoria Tor, lediglich einen Schuß musste er in der 2. HZ abwehren, zuwenig, um den Auswärtssieg noch zu gefährden.

„Ein hochverdienter Sieg meiner Mannschaft, die alles umgesetzt hat, was wir vorgegeben haben.“ So ein sichtlich erfreuter Trainer Winnie Pähler ! Mit nun 5 Punkten liegt sein Team vor GW Varensell und führt die Tabelle der KLB Gruppe 2 damit klar an. „Eine schöne Momentaufnahme, aber erreicht haben wir noch nichts, das habe ich den Spielern gleich nach dem Spiel erklärt“ so Pähler weiter.

Dennoch, heute kann man feiern mit einem klaren und hochverdienten Auswärtzssieg im Gepäck ! Dienstag wird wieder trainiert, denn nächsten Sonntag um 13:00 Uhr an der Berglage wartet mit dem SC Wiedenbrück III eine Wundertüte der Liga !

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Spielbetrieb


Klick auf das Bild zur Großansicht

Sparkassen-Cup Heft 2022

Unsere Sponsoren