Zweite gwinnt Derby vs. SG Druffel mit 3:1, Dritte vs. GW Langenberg II 0:5

27. Oktober 2013

Nachdem nun der gesamte Kader zur Verfügung stand, konnte das neu formierte Gespann Paehler / Rump zusammen mit ihrem Betreuer Andi Richter aus dem vollen schöpfen ! Ein sehr gutes Spiel der Reserve in der ersten HZ, so daß man hochverdient mit 2:0 durch Patrick Schlüter (14. min.) und Andre Biermann (37. min.) in Führung ging. Lediglich durch eine Unachtsamkeit in der Abwehr, die ein klares Foulspiel zur Folge hatte, kam Druffel per Strafstoß zum 2:1, Dennis Fuhrmann.

Nach der HZ dann das gleiche Bild, wobei Viktoria nicht mehr ganz so dominant war. Erst mit dem 2. Treffer von Andre Biermann in der 60. min. kam Ruhe ins Spiel. Das Ergebnis brachte man gut über die Zeit, so daß nun endlich, dann auch noch in einem Derby, wieder ein Dreier gefeiert werden konnte.

Die Dritte hatte einen sehr schweren Stand beim Favoriten GW Langenberg II. Der Aufstiegsaspirant war schon klar überlegen, doch gab es schon Phasen, wo auch die Dritte ihre Spielanteile hatte. Ein Doppelschlag in der 32. und 37. min. gab den Gastgebern ein beruhigendes Polster. In der 2. HZ kam erst mal nichts, bis zur 60. min., da stand es dann 3:0. Erst in den Schlussminuten wurde es ein ganz klares Ergebnis und die Langenberger erhöhten noch auf 5:0. Sicherlich ein verdienter Sieg, allerdings von den Toren her zu hoch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Spielbetrieb

Klick auf das Bild zur Großansicht

Platzbelegung

 

Sparkassen-Cup Heft 2022

Ältere Beiträge

Unsere Sponsoren