„Zweite“ stürmt Tabellenspitze – Mohr per Fallrückzieher beim 4:0 über Rheda

11. Oktober 2015

Nach zuletzt zwei sieglosen Spielen in Folge hat sich unsere zweite Mannschaft mit einem verdienten 4:0 Auswärtserfolg beim VfL Rheda eindrucksvoll zurückgemeldet und aufgrund von Patzern der Konkurrenz die Tabellenführung der Kreisliga A zurückerobert. Für die Viktoria trafen Marius Westhaus, Patrick Schlüter, Johann Wolf und Christoph Mohr.

In der Startelf stelle Trainer Dirk Siemann im Vergleich zum Spiel gegen den FC Isselhorst auf einigen Positionen um. So bildeten Florian Descher und Dennis Oelschläger das Innenverteidiger-Duo, im zentralen Mittelfeld lief Daniel Akman neben Erdem Cömert auf. Nach einer hektischen Anfangsphase kam Rietberg besser in die Partie und ging durch den vorgerückten Außenverteidiger Marius Westhaus nach gut 20 Minuten in Führung.

Im Strafraum der Viktoria ereignete sich nur kurze Zeit später eine unglückliche Szene, in der ein VfL-Spieler mit Hintermann René Kottenstette zusammenprallte und sich dabei einen komplizierten Arm-Bruch zuzog. Das Spiel musste für circa 45 Minuten unterbrochen werden, ehe der Notarzt den verletzten Rheda-Akteur ins Krankenhaus fahren konnte. An dieser Stelle wünschen wir eine schnelle und gute Genesung.

Im zweiten Spielabschnitt zeigte die „Zweite“ dann ihre lange Zeit vermisste Kaltschnäuzigkeit und legte durch Patrick Schlüter und Johann Wolf per Kopf die Grundlage für einen wichtigen Auswärts-Sieg. Kurz vor dem Ende schlug dann jedoch die große Stunde von Christoph Mohr, als dieser mit einem sehenswerten Fallrückzieher in den linken Torwinkel die Zuschauer von den Sitzen riss und sich somit nun zum Favoritenkreis für das Viktoria-Tor des Jahres zählen darf.

Alles in Allem ein gelungener Auftritt der „Zweiten“, mit dem man voller Selbstvertrauen ins Derby am nächsten Wochenende gegen Rot-Weiß Mastholte gehen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Spielbetrieb

Klick auf das Bild zur Großansicht

Platzbelegung

 

Sparkassen-Cup Heft 2022

Ältere Beiträge

Unsere Sponsoren