Viktoria überspringt Pokal-Hürde Liemke deutlich

11. September 2014

Mit einem deutlichen 7:1-Auswärtserfolg beim Tabellen-Dritten der Kreisliga A, dem SCW Liemke, hat sich Fußball-Bezirksligist Viktoria Rietberg am Mittwoch Abend in die dritte Pokalrunde des Kreises Gütersloh geschossen. Wadim Reger (4x), Alexander Schiller (2x) und Dominic Höfel trafen für die Viktoria. Die nächste Runde wird bereits Ende September stattfinden. Ausgelost wird kommenden Dienstag!

In einer recht einseitigen Partie ging die Viktoria bereits in Minute neun durch Stürmer Dominic Höfel in Führung. Liemke versuchte viel, wurde aber kaum zwingend. Da die Elf von Coach Tim Brinkmann, die auf einigen Positionen verändert wurde, das Spiel kontrollierte, fielen folgerichtig die Treffer zwei (23.) und drei (27.) durch Wadim Reger.

Nach der Pause war die Begegnung zunächst etwas ausgeglichener, sodass Liemke bereits nach 52 Minuten zum Anschlusstreffer kam. Ein erneuter Doppelschlag von Wadim Reger (60./64.) sorgte dann aber relativ schnell für die Vorentscheidung, die durch den sechsten und siebten Treffer in Person von Alexander Schiller (70./73.) noch deutlicher ausfiel. Somit erledigte die Viktoria ihre Pflichtaufgabe deutlicher als erwartet und freut sich nun auf Runde drei!

Kommentare 1

  1. TuS Viktoria Rietberg – Fußball » Viktoria empfängt FSC Rheda am Sonntag zum Spitzenspiel

    […] und spannende Begegnungen für JugendViktoria empfängt FSC Rheda am Sonntag zum SpitzenspielViktoria überspringt Pokal-Hürde Liemke deutlichViktoria ist Gastgeber für Treffen vom DFB & FLVW mit den VereinenViktoria will so lange wie […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Spielbetrieb


Klick auf das Bild zur Großansicht

Sparkassen-Cup Heft 2022

Unsere Sponsoren